Hypnobirthing

Entspannt und voller Vertrauen eine sanfte Geburt erleben.

Marlene Stöckel » Runde Mutter » Hypnobirthing

Hypnobirthing

Als Mutter und Frau wünsche ich mir, dass wir Frauen unser Potential, sanft und zutiefst hingebungsvoll zu gebären, zurückerobern. Auch zum Wohle der Generation, die geboren wird.

Hypnobirthing ist ein Weg, eine sanfte, sichere Geburt zu erleben. Eine Methode, bei der Sie lernen, durch Fokussierung und Übung einen Entspannungszustand zu halten, in dem Sie Ihr Baby völlig unkompliziert gebären können, denn so ist es von der Natur vorgesehen.

2012 habe ich die Zertifizierung zur Hypnobirthingbegleiterin erlangt und biete Ihnen sowohl Kurse als auch individuelle Geburtsvorbereitung an.

Lassen Sie sich in Ihrer weiblichen Kraft stärken und die Geburt zu einem Erlebnis werden, auf das Sie voll Freude zurückblicken.

Die Vorteile von Hypno-Birthing

  • Das Angst- Spannungs- Schmerz Syndrom wird vor, während und nach der Geburt vermieden.
  • Chemische Schmerzmittel werden fast gar nicht mehr benötigt.
  • Die erste Phase der Geburt wird um mehrere Stunden verkürzt.
  • Die Müdigkeit während der Wellen wird vermieden, so dass die Mutter frisch und wach bleibt und Energie hat für die eigentliche Geburt.
  • Die Gefahr der Hyperventilation durch kurze Atemzüge wird vermieden.
  • Die Beziehung zwischen Mutter, Baby und Geburtsbegleiter werden gefördert.
  • Nach der Geburt erfolgt eine schnellere Erholungsphase.
  • Das Gebären wird wieder zu einer wunderschönen, friedlichen Erfahrung, so wie die Natur es vorgesehen hat.
  • Der Geburtsbegleiter übernimmt eine zentralere Rolle.

Was kostet Hypnobirthing?

Ich biete Paaren, aber auch Frauen und Männern einzeln einen geschützten Rahmen, in dem sie sich ihren Anliegen widmen können.

Hypnobirthing Geburtsvorbereitung können Sie als Kurs oder individuelle Sitzungen buchen. Alleinerziehende können selbstverständlich kostenlos eine/n Geburtsbegleiter/in mitbringen.

Kurse:

Hypnobirthing Geburtsvorbereitungkurs 5 mal 2,5 Stunden

Kurs inkl. Buch, Skript, CD // 380,- € *

Individuelle Geburtsvorbereitung:

Einzelne Einheiten 60,- € / Std.*

Paket á 6 Einheiten // 300,- € *

* Menschen in besonderen finanziellen Situationen sprechen mich bitte auf die Möglichkeit von Ermäßigungen an.

Was lerne ich im Kurs?

  • Entspannungs- und Selbsthypnosetechniken, die Angst und Spannung durch Vertrauen, Ruhe und Wohlbefinden ersetzen.
  • Andere Techniken für eine kürzere, angenehme Geburt.
  • Methoden zur Freisetzung von schmerzlindernden körpereigenen  Botenstoffen.
  • Ein Verständnis dafür, dass der Körper der Frau auf ideale Weise für die Geburt gebaut ist.
  • Wo der Mythos herkommt, dass Schmerz ein Teil der normalen Geburt ist.
  • Warum Frauen in anderen Kulturen fast ohne Schmerzen gebären.
  • Entspannungsübungen während und zwischen den Wehen.
  • Wie wichtig die Beziehungen vor und um den Zeitpunkt der Geburt sind.

Einige Erfahrungsberichte

„Durch Marlenes Begleitung konnten wir einen ganz neuen Zugang zu dem Thema erlangen. Dass eine Geburt so entspannt und glücklich verlaufen kann und dass ich als Partner eine so tragende Rolle spielen kann, hat mich tief berührt.“

„Ich habe über die Vorteile von Selbsthypnose in einer Zeitschrift gelesen und setzte mich daran, einen Kurs zu finden, der mir das beibringen würde.

Ich bin so glücklich, dass ich HypnoBirthing entdeckt habe. Mein erstes Baby und ich hatten nur drei Stunden lang Wehen. Wir waren überglücklich.“

„Nach meinen letzten beiden Geburten hätte ich es nie für möglich gehalten, dass eine Geburt so wunderschön sein kann. Ganz auf mich konzentriert, kraftvoll und zutiefst verbindend.“

„Während meiner ersten Schwangerschaft habe ich zunächst einen normalen Geburtsvorbereitungskurs besucht. Ehrlich gesagt, dieser hat nicht gerade dazu beigetragen, dass ich der Geburt entspannt entgegen blickte. Ganz anders in dem individuellen Hypnobirthing-Kurs durch Marlene, welchen ich zusammen mit meinem Mann dann in der zweiten Schwangerschaft in Anspruch genommen habe. Mit Marlenes Hilfe konnte ich Blockaden lösen und vertrauensstärkende Entspannungstechniken üben. Mit der Zeit schaffte ich es, mir einen inneren kraftvollen Raum aufzubauen, so dass ich mich irgendwann tierisch auf die Geburt freuen konnte. Die Geburt selber habe ich als großartiges Fest erlebt. Ohne jeglichen Einsatz medizinischer Hilfsmittel konnte unsere Tochter sanft im Leben ankommen. Ich kann mich noch an die enormen Kräfte erinnern, die bei der Geburt mitwirkten. Als Schmerzen haben ich die Wellen jedoch nicht empfunden. Es war einfach genial. Bei der ersten Tochter hatte ich in der Klinik noch eine PDA bekommen , bei der zweiten Geburt war dies überflüssig, ich konnte diesen „PDA-Zustand“ alleine durch die erlernten Entspannungstechniken selber hervorrufen. Wir haben eine wundervolle Geburt erlebt. Danke Marlene“